Des Vaters Kinder under cover

 

Der Sohn ist der des Vaters.

Die Tochter ist die des Vaters oder die der Mutter.

Das ist mit 10 entschieden.

Wenn man es den Söhnen und Töchtern nicht anmerkt, daß sie das Kind des Vaters sind, ist es ein Verstecken von Seite des Sohnes und möglicherweise eines von Seite der Tochter.

Ehrt die Mutter den Vater, braucht sich das Kind nicht fürchten, wenn es zeigt, daß es das des Vaters ist; und braucht sich nicht scheuen, das Kind des Vaters sein zu wollen.

Wenn die Mutter den Vater nicht ehrt, verstecken die Kinder des Vaters ihre Identität, entweder nur nach außen oder auch nach innen;

oder sie stehen in offenem Konflikt mit der Mutter.

Weiterempfehlen, wenn's empfehlenswert erscheint!